banner
EDI
ZUGFeRD
ediware DDI
Datenübertragung Telebox X400, AS2 u.v.m.
je nach Anforderung des Geschäftspartners

nicht definiert,
in der Praxis per eMail (SMTP)

AS2
Einrichtung/Nutzung - je nach geforderter Anbindung,
tw. mehrere DFÜ-Wege erforderlich
- tw. teure DFÜ-Software
- tw. Übertragungsentgelte

Senden: Erstkontakt einfach (sofort einsetzbar)

- Einrichtung eines DDI-Ports nur durch Systemadministrator
- vereinfachte AS2-Partnerabstimmung mit Hilfe des ediwareSERVER
- je Partner einmalige Bestätigung erforderlich
Empfangen:
- Handhabung umständlich (abholen und öffnen der eMail, öffnen des PDF-Anhangs, speichern der integrierten Datendatei)
- manuelle Prüfung jeder eMail erforderlich, da die Datensicherheit gering ist (jeder kann eMails senden)
Kosten für DFÜ-Software grundsätzlich ja,
tw. sehr teuer, z.B. OFTP
nein, bei Nutzung eines eMail-Programm,
evtl. ja für erweiterte automatisierte Lösungen, Zertifikate o.ä.

grundsätzlich ja

Preise für die ediwareBOX
0-1 Partner: kostenlos
ab 2 Partner: 39,- € mtl. zzgl. MwSt.
www.ediware.de
Kosten für Übertragung evtl. ja, z.B. Telebox X400 nein nein
Datenübertragung in Echtzeit praktisch nein nein ja
Übermittlung weiterer Dokumente nein ZUGFeRD definiert nur PDF-Dokumente mit integrierter XML-Datendatei,
evtl. sind weitere Anhänge in der eMail möglich
Neben der Datendatei und dem standardmäßigen PDF sind beliebige Anhänge möglich: CAD-Zeichnungen, Stücklisten
Nachrichtenstandards UN/EDIFACT
(EANCOM, ANSI X12 u.v.m.)
je nach Anforderung des Geschäftspartners
ZUGFeRD nach UN/CEFACT (XML) EANCOM
UN/CEFACT (XML) (in Vorbereitung 04/2016)
EDITEC (in Planung)
Kosten für Datenkonvertierung

ja, hoch, da kundenindividuelle Abstimmung erforderlich ist

EDI4ALL und Clearing-Center im Preisvergleich: www.ediaas.de

ja, die Preise für Softwarelösungen bitte bei den Herstellern erfragen,
tendenziell niedriger, da nur ein Standard-Format erstellt wird

grundsätzlich ja, tendenziell niedriger, da nur ein Standard-Format erstellt wird

Preise für die ediwareBOX
0-1 Partner: kostenlos
ab 2 Partner: 39,- € mtl. zzgl. MwSt.
www.ediware.de
Nutzen niedrig, außer wenn der Kunde EDI fordert noch niedrig, da momentan nur Rechnungen unterstützt werden, praktisch nur unidirektionaler Datenaustausch: Rechungen vom Lieferanten an Kunden hoch, sofort bidirektional (Lieferanten <-> Kunden) nutzbar, auch durch zusätzlich Funktionen, wie
- einfachen Artikelstammdatenaustausch
- Kundenbestellsystem ab Anfragen
- einfache ASCII- oder XML-Schnittstellen
Nachrichtenarten
Produktkataloge, Artikelpreisliste, tagesaktuelle Angebote
PRICAT
ja nein*

ja

Anfragen REQOTE theoretisch ja, praktisch nein nein* ja
Angebote QUOTES theoretisch ja, praktisch nein nein* ja
Bestellungen ORDERS ja nein, evtl. in späteren Versionen* ja
Auftragsbestätigungen ORDRSP ja nein, evtl. in späteren Versionen* ja
Liefermeldungen DESADV ja nein, evtl. in späteren Versionen* ja
Rechnungen INVOIC ja ja ja
Weitere Nachrichtenarten nahezu unbegrenzt
(siehe www.edifactory.de)
nein*

SLSRPT
INVRPT
IFTMIN
IFCSUM
REMADV
RECADV
PARTIN
u.v.m. in Planung oder nach individuellem Bedarf
kostenpflichtig erweiterbar

    * siehe http://rechnungsaustausch.org/zugferd/positionspapier-zugferd-schon-heute-nutzen.htm  
Schnittstellen
zu ERP- bzw. Warenwirtschaftssystemen je Partneranbindung durch den Softwarepartner individuell zu konfigurieren viele Softwarehäuser implementieren mittlerweile Standard-ZUGFeRD-Schnittstellen viele ERP-Anbindungen sind durch bestehende EDI4ALL-Partner bereits verfügbar
    ...allerdings häufig nicht im Extended-Format UN/CEFACT ist in Kürze für ALLE Nachrichtenarten nutzbar
(ZUGFeRD kann die Definitionen später gerne übernehmen)

Dadurch können auch bestehende - ggf. für alle Nachrichtenarten zu erweiternde - ZUGFeRD-Schnittstellen in ERP-Systemen für ediware DDI genutzt werden.
...und momentan nur für Rechnungen
Impressum Datenschutz

das muss man
gesehen haben,

daher bieten wir Ihnen kostenlosen Support bei der Ersteinrichtung von "ediware DDI" für den Datenaustausch mit EINEM Geschäftspartner.

Gutschein

Einfach diesen Gutschein ausfüllen und zusammen mit einem echten Beleg, den Sie Ihrem Geschäftspartner zukünftig elektronisch übermitteln möchten, an info@ediware.de senden.

Sofern Sie nur mit einem Partner Daten austauschen, ist diese "ediware DDI"-Installation dauerhaft kostenlos nutzbar.

Achtung !
Unser Einsteigerangebot ist nur begrenzt gültig. Nutzen Sie Ihren Gutschein solange unser Angebot hier auf unserer Homepage erscheint.

Startups